Tagesworkshop "Antisemitismus in der Jugendarbeit"

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
23.03.2018

Tagesworkshop "Antisemitismus in der Jugendarbeit"

23.03.2018 09:30 - 17:30

Wir können’s kleinreden, wegschauen oder es zum alleinigen Problem einiger weniger gesellschaftlich konstruierter Gruppen machen – wir werden Antisemitismus dadurch aber leider nicht verhindern. Im Workshop wollen wir uns daher mit aktuellen Erscheinungsformen von Antisemitismus in der Jugendarbeit auseinandersetzen. Davon ausgehend wollen wir Ansätze entwickeln, wie wir in unseren Praxisfeldern diskriminierungssensibel agieren und Antisemitismus nachhaltig entgegenwirken können. Der Workshop richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die Lust haben, sich dem Thema Antisemitismus in der Jugendarbeit mit einem reflexiven Blick auf sich selbst anzunähern. Referentin ist Kiana Ghaffarizad der »ju:an«-Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit der Amadeu Antonio Stiftung. 


Anmeldungen unter bildung@iz3w.org.

Freiburg
 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS