Bilanz 2012

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Übersicht der geförderten Projekte und Personen 2012

  1.  UBI KliZ: Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der „Initiative gegen Rechts“
  2. Merseburger Bündnis gegen Rechts: Diskussionsveranstaltung „Zwischen Ignorieren und Verbieten:  Merseburg, nun sag doch mal!“
  3. Tacheles Uecker-Randow e.V.: „Kreativ gegen Rechts“
  4. Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus: „Kriegsrüstung – Zwangsarbeit – Vernichtung“
  5. Palanca e.V.: Finanzierung von Räumen und Schulprojekten
  6. Projektgruppe FremdWort: Forschungsprojekt zum Thema Mediale Stereotypisierung von ethnischen Minderheiten
  7. Stadtjugendring Potsdam e.V.:  Förderung des Projekts "Nazis 2.0"
  8. Aktionstheater Halle e.V.: „Mut zur Lücke - Was geht?“ - Theater gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Toleranz
  9. KUSO e.V.: Festival „Jamel rockt den Förster"
  10. NARUD e.V.: „Interkulturelles Fußballturnier“
  11. FAUST e.V.: „Das Schicksal jüdischer Geschäftsleute am Schwarzen Bären“
  12. Fördernetzwerk Tolerantes Sachsen e.V.: Projekt „Ein inklusives Sachsen - für alle“
  13. Initiative „Gedenkort KZ Uckermark“: Projekt „Internationales Anitfaschistisches Feministisches Bau- und Begegnungscamp 2012“ (PDF-Dokument)
  14. K.I.E.Z. e.V. Dessau: Aktion Stolpersteine
  15. Weststadtkonferenz c/ o musa e.V.: Projekt „Rosenwinkel“
  16. Verein zur Förderung der Erforschung der Hamburger Schulgeschichte e.V.: Broschürendruck
  17. IkuWo e.V.: Bildungsveranstaltung zum Thema alternative und antifaschistische Strukturen in der Balkanregion
  18. Bündnis 90/ Die Grünen: Konzert mit Microphone Mafia in Lübeck
  19. Miteinander e.V.: Lesung „Kaltland“
  20. Öffentlichkeit gegen Gewalt e.V.: „Leitfaden für eine rassismuskritische Sprache“
  21. Verein zur Förderung alternativer Wohn- und Lebensformen: Integration durch Qualifikation
  22. LOBBI Ost: Workshops "Rechtliche Aspekte in der Beratung von Betroffenen rechter Gewalt"
  23. Büro zur Umsetzung von Gleichbehandlung e.V.: Racial Profiling
  24. Bund der PfadfinderInnen: Erstellung einer Informationsbroschüre
  25. Buntes Bürgerforum für Demokratie: Alternative Bürgerinformation
  26. AfricAvenir International e.V.: Afrika.kopf.bilder.DEUTSCHLAND
  27. context e.V.: Erstellung einer Publikation zu Rostock- Lichtenhagen
  28. Demokratisches Jugendforum Brandenburg: "Bei uns ist sowas nicht passiert"
  29. Kulturbüro Sachsen e.V.: Praxistag für Flüchtlingsinitiativen in Sachsen
  30. Afrikanischer Kulturverein Palanca: Veranstaltungen zum Geburtstag von Amadeu Antonio
  31. W3- Werkstatt für internationale Kultur und Politik: Projekt "Crossroads"
  32. ARIBA e.V.: Tagung zum Thema Racial Profiling
  33. Berliner Geschichtswerkstatt: Veranstaltungsreihe Tempelhof
  34. Multikulturelles Zentrum Trier e.V.: "Im rassistischen Raster- Stop Racial Profiling"
  35. argumente e.V.: Hearing
  36. li:chi Verein- transkulturelles Netzwerk für Kunst und politische Bildung e.V.: Projekt "Zeitspuren am Ufer"
  37. Eberswalder Zentrum: Projekt "Volkan T mit uns im Bett"
  38. Rock gegen Rechts Stralsund: "Rock gegen Rechts 2012"
  39. Rroma Informations Centrum e.V.: Lesung und Ausstellung Ceija Stojka
  40. Miteinander e.V.: Fortbildung "Psychosoziale Interventionen nach traumatischem Erleben"
  41. Freiraum e.V.: Straßenfest in Burgstädt
  42. Aktion Dritte Welt e.V.: Dossier und Veranstaltungsreihe zum Thema Antiziganismus

Über MUT gegen rechte Gewalt geförderte Projekte

  1. Verein zur Förderung nachbarschaftlicher Vernetzung e.V.: Projekttag „Rechtsradikale Strukturen in der Ausbildung und im Berufsalltag von ErzieherInnen“
  2. Eberswalder Zentrum für demokrat. Kultur, Jugendarbeit und Schule e.V.: Theaterstück „Tag für Tag“
  3. ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur GmbH: Tätigkeiten des ZDK  2012
  4. Soz. und pol. Bildungsvereinigung L.-O. e.V.: Projekt Stay Rebel
  5. Laut und Bunt Jugendinitiative:Laut und Bunt Jugendfestival
  6. BeratungsNetzwerk Hamburg/ J.D. Lawaetz Stiftung: "Die neue Rechts- Schreibung"
  7. BAUHAUS/ Haus der offenen Tür e.V.: Troisdorf gegen Rechts
  8. Kindervereinigung Leipzig: "Tag der Vielfalt"
  9. Aktion Zivilcourage e.V.-FSJ-Einsatzstelle
  10. Bon Courage e.V.. "We are the Future- Gegen rechten Mainstream"
  11. Landkreis Lüchow- Dannenberg: "Yeah, Yeah, Yeah- Jugend für Toleranz und Demokratie"

 

http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/


Förderung von Einzelpersonen und Organisationen durch den Opferfonds CURA. 

  1. Back Up: Unterstützung der Familie Lankamp für Schäden verursacht durch Rechtsextreme
  2. AUFANDHALT e.V.: Unterstützung des Projekts „AUFANDHALT“
  3. Initiative Anti-Castor-Camp Dahlem Dumstorf: finanzielle Hilfe zur Beseitigung von Sachbeschädigung LOBBI West: Opferhilfe nach Anschlag
  4. Jugendprojekt Köfte Kosher: Jugendprojekttage
  5. Opferperspektive e.V.: finanzielle Unterstützung eines Opfers rechter Gewalt
  6. Reach Out: finanzielle Unterstützung eines Opfers rechter Gewalt
  7. MittenDrin e.V.:  Niemand ist vergessen
  8. ezra:  Ausstellung "Angsträume - Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen"
  9. Förderung im Rahmen der Aktion „Kein Ort für Neonazis“, Meckenburg-Vorpommern
  10. Soziale Bildung e.V.: Projekttage „20 Jahre Pogrom in Rostock-Lichtenhagen“
  11. LOBBI West: Hechtrock-Festival
  12. Eberswalder Zentrum für demokratische Kultur: Selbstbehauptungstraining
  13. Opferperspektive e.V.: finanzielle Unterstützung mehrer Opfer von rechter Gewalt
  14. Opferperspektive e.V.: finanzielle Unterstützung eines Opfers rechter Gewalt
  15. RAA Sachsen: finanzielle Unterstützung eines Opfers rechter Gewalt
  16. Mobile Opferberatung Nord: Bückeburg
  17. Reach Out: finanzielle Unterstützung eines Opfers rechter Gewalt
  18. Back up: finanzielle Unterstützung eines Opfers rechter Gewalt
  19. Back up: finanzielle Unterstützung von Reparaturkosten
  20. Opferberatung Rheinland: finanzielle Unterstützung eines Opfers rechter Gewalt

 

www.opferfonds-cura.de

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.