Stifter werden

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Stifter werden

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Engagement auf Dauer


Lassen Sie Ihr Engagement für die Zukunft wirken: Werden Sie Stifterin oder Stifter! Mit Ihrer Zustiftung zum Stiftungskapital haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Zuwendung auf Dauer erhalten bleibt. Das Stiftungskapital ist fest angelegt und bleibt erhalten. Nur die Erträge werden zur Förderung der Stiftungsanliegen verwendet.

Zustiftung
Der einfachste Weg, Stifterin oder Stifter zu werden, ist Ihre Zustiftung zum Stiftungsvermögen per Banküberweisung. Achten Sie bitte darauf, Ihre Überweisung ausdrücklich als Zustiftung zu kennzeichnen. Für eine Zustiftung gibt es keinen Mindestbetrag. Bei kleineren Zuwendungen raten wir jedoch zu einer Spende.

Treuhandstiftung
Sie können mit Ihrer Zustiftung auch eine eigene treuhänderische Stiftung unter dem Dach der Amadeu Antonio Stiftung errichten. Wenn Sie der Stiftung einen bestimmten Zweck (z.B. Jugend, Kultur) zuordnen wollen, werden die Zinserträge ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Ihre Stiftung kann Ihren Namen, den Namen eines Menschen, den Sie ehren möchten, oder den Namen Ihres Unternehmens tragen. Die Mindestsumme für eine Treuhandstiftung beträgt 10.000 Euro.

Vermächtnis
Mit einem Vermächtnis zu Gunsten der Amadeu Antonio Stiftung können Sie Geld- oder Sachwerte aus Ihrem Vermögen einem sinnvollen Zweck zuführen. Wir sichern Ihnen zu, das vererbte Vermögen auf Dauer für gemeinnützige Zwecke in Ihrer Heimatregion einzusetzen, wenn Sie das möchten.

Erbschaften
Manche Erbinnen und Erben möchten einen Teil ihrer Erbschaft für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellen und auf diese Weise an die Erblasserin und den Erblasser erinnern. Bei Einbringung des Erbes in die Amadeu Antonio Stiftung innerhalb von zwei Jahren nach Entstehung der Steuerpflicht gilt eine vollständige Befreiung von der Erbschaftsteuer.


Kontakt und weitere Informationen
Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: + 49 (0) 30. 240 886 17
Fax: +49 (0) 30. 240 886 22


Ansprechpartner: Anetta Kahane, Britta Kollberg

Kontoverbindung
Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
IBAN:  DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC:  GENODEM1GLS

Bitte beachten Sie unsere neue Kontoverbindung. Das bisherige Konto bei der Deutschen Bank bleibt weiterhin erhalten und kann ebenfalls für Überweisungen verwendet werden.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS